Corona Information

 

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

unsere Vorkehrungen und Sicherheitsmaßnahmen haben sich bewährt.

 

Unsere Tierärzte/Innen und Helfer/innen stehen Ihnen und Ihrem Tier für Behandlungen und Operationen zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Um das Risiko einer Infektion so gering wie möglich zu halten, versuchen wir Abstand zu den Menschen so gut es geht einzuhalten. Um dies zu gewährleisten, findet momentan die Behandlung und Untersuchung der Tiere ohne den Besitzer statt. 

Die Tiere sind sehr ruhig hierbei, wir gehen mit Ihrem Liebling ganz behutsam um und haben sogar festgestellt, dass mancher große "Angsthase" ruhiger ohne "Herrchen" oder "Frauchen" ist als mit.

Bitte haben Sie Verständnis hierfür, wir müssen alle dazu beitragen, dass die Infektionszahlen runtergehen. Abstand ist hierbei eines der wichtigsten Möglichkeiten das Coronavirus zu bekämpfen. Trotzdem kommunizieren wir mit Ihnen. Unsere Mitarbeiter kommen zu Ihnen an das Auto oder auf unseren Parkplatz. Sollte es länger dauern, sprechen wir mit viel Abstand in unserem großen Wartezimmer.

 

 

Bitte beachten Sie jedoch weiterhin folgende Hinweise:

  • Fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur wegen eines ordinären Schnupfens, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern sprechen das weitere Vorgehen, zum Beispiel die Übergabe des Haustieres an uns draußen vor der Tür, zuvor mit uns telefonisch ab.
  • Wenn Sie die Praxis betreten, berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Ergänzend werden Türgriffe bzw. -klinken und andere Kontaktflächen nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.
  • Halten Sie bitte mindestens einen Meter Abstand zu uns und den anderen Patientenbesitzern. Sehen Sie beim Eintreten in das Wartezimmer, dass sich dort schon recht viele Personen aufhalten, dann gehen Sie bitte gleich wieder ins Freie und unterrichten uns telefonisch darüber, dass Sie da sind und draußen warten.
  • Wir reichen Ihnen natürlich entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten zur Begrüßung und Verabschiedung nicht die Hand.
  • Ihr Tier wird während Untersuchung und Behandlung ausschließlich von uns gehändelt.