Tierzahnheilkunde ist ein Steckenpferd von uns

Unsere Praxis ist für zahnmedizinische Eingriffe bei Hund, Katze und Heimtieren ausgerüstet. Wir verfügen über eine komplette Zahnstation mit verschiedenen "Bohreinrichtungen" (Turbine, Winkelstücke, Handstücke, Ultraschall-Zahnsteinentferner, Druckluft). Zusätzlich sind wir ausgestattet mit einem Dentalröntgensystem um Röntgenaufnahmen von den Kieferabschnitten ihres Tieres anzufertigen.

Gerade alte Hunde und Katzen haben sehr häufig Zahnprobleme. Bitte denken Sie daran, dass Ihr Liebling ihnen nicht sagen kann, dass es Schmerzen hat. Meistens fällt es auch nicht direkt auf. Wenn Sie üblen Mundgeruch, schlechtes Kauen, deutlich verfärbte Zähne (Plaque, Zahnstein) oder entzündetes Zahnfleisch bemerken, sollten das Tier bei uns vorgestellt werden.

Dann ist oftmals eine Zahnsanierung nötig. Neben Routine-Zahneingriffen, wie z.B. Zahnsteinentfernung + Politur, verfügen wir über die Möglichkeiten, Kiefer-Chirurgie, Kieferorthopädie (Fehlstellungstherapie) und Endodontie (Zahnfüllungen, Zahnaufbauten) zu betreiben.

 

Zahnkorrekturen bei Kaninchen und Meerschweinchen werden im Schneidezahnbereich mit einem drehendem Diamanten durchgeführt. Für Korrekturen der Backenzähne verfügen wir über einen Spezialhalter, damit eine optimale Sicht in der engen Mundhöhle gegeben ist. Die Backenzähne werden mit einer speziellen Fräse gekürzt und geglättet.