Herbstgrasmilben in Trier (Juli bis Oktober), alle Jahre wieder...

Trier ist eine Hochburg für Herbstgrasmilben

Jedes Jahr treten vermehrt Herbstgrasmilben bei unseren Haustieren in Trier auf. Erfahrungsmäßig sind  vor allem die Wiesen an der Mosel betroffen.

Sehen Sie kleine orange Pünktchen auf Ihrem Tier sitzen, dann sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Die Lieblingsstellen dieses Parasits sind Zehenzwischenräume, Oberschenkelinnenseite, Ohrmuscheln, Rücken. Die Milben lösen bei den Tieren Juckreiz und Hautveränderungen aus.


Herbstgrasmilben-Kolonie an der Ohrmuschel
(Bild vergrößern)

Treten solche Veränderungen auf, sollten Sie eine Tierarztpraxis aufsuchen.

--> weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Herbstgrasmilbe